Crêpesröllchen mit Mozzarellascheiben, Zucchini und Minze

Zubereitung

Die Eier mit der Milch, dem gesiebten Mehl und dem Parmesan verrühren.

Wenn die Masse schön glatt ist, eine kleine Menge in eine Bratpfanne geben.

Die Crepes auf beiden Seiten anbraten. Diesen Schritt wiederholen bis die ganze Masse aufgebraucht ist.

In einer anderen Pfanne die vorbereiteten Zucchini mit etwas extra vergine Olivenöl, Zwiebel, Salz und Pfeffer schmoren lassen.

In einer Schüssel die warmen Zucchini mit den Mozzarellascheiben vermischen bis die Scheiben schmelzen; Minze hinzugeben.

Die Crepes zu Röllchen formen und mit einem Esslöffel der vorbereiteten Zucchini füllen.

Vor dem Servieren, ca. 2 Minuten bei 180° im Ofen überbacken.

Eine Empfehlung oder ein Kommentar?

*Pflichtfelder