Rosenkuchen mit Mozzarella, Basilikum und Zucchini

Zubereitung

Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und mit einem Kartoffelschäler der Länge nach in dünne Scheiben schneiden.

Die Zucchini mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit etwas Olivenöl extra vergine bepinseln.

Den Mozzarella in Scheiben und den Blätterteig in kleine Streifen schneiden; die Scheiben und die Streifen müssen ungefähr so dick wie die Zucchinischeiben sein.

Jeden Streifen Blätterteig mit einer Schicht Zucchini, ein paar zerkleinerten Basilikumblättern und einer dünnen Schicht Mozzarella belegen. Eventuell die Streifen halbieren, sollten sie zu lange sein, und aus jedem Streifen zwei Röllchen formen. Den Vorgang wiederholen bis keine Streifen mehr übrig bleiben.

Eine Backform mit Backpapier auskleiden, die Röllchen nebeneinander aufstellen und ein Rosenbouquet formen.

Ca. 35/40 Minuten bei 180° C im Ofen überbacken.

Lauwarm servieren.

Eine Empfehlung oder ein Kommentar?

*Pflichtfelder