Kürbisravioli mit Gorgonzola Cremoso und Salbei

Zubereitung

Die Salbeiblätter mit zwei Stichen Butter anbraten, bis sie knusprig sind.

Die Sahne mit dem Galbani Gorgonzola Cremoso in eine kleine antihaftbeschichtete Pfanne geben und bei schwacher Hitze schmelzen lassen.

Die Ravioli in reichlich Salzwasser al dente kochen, abtropfen lassen und mit dem geschmolzenen Galbani Gorgonzola Cremoso, den knackigen Salbeiblättern und dem gemahlenen schwarzen Pfeffer garnieren.

Sofort servieren.

Eine Empfehlung oder ein Kommentar?

*Pflichtfelder